Startseite | Segelauswahl | Vorsegel | Genua 1+2 | Racing-Line Crosscut Kevlar MAXX

"Racing" Genua I + II Crosscut



AUSFÜHRUNGEN:

GRUNDAUSSTATTUNG: FRITZ "Racing"
GENUA 1+2 VORSEGEL IM CROSSCUT


  • Tuch: Kevlar Black / Technora MAXX
  • Cross-Cut, computerentwickelt nach neuestem technischen Erkenntnissen
  • Alle Bahnen nach dem Q-BOND Verfahren verklebt
  • Achterlieksregulierleine
  • Unterlieksregulierleine
  • Große Kopf-, Hals- und Schothornverstärkungen radial gelegt
  • Wahlweise Stagreiter- oder Profiltape-Vorliek
  • Trimmstreifen
  • Hochwertige Edelstahl-Kauschen und -Ringe
  • Windbändsel an Vor- und Achterliek
  • Saling-Patches falls gewünscht
  • Segelsack für gerolltes Segel
EXTRAS: (gegen Aufpreis)

  • Sichtfenster
  • Reißverschluss am Vorliek
  • Deck-Bergesack mit Reißverschluss




Die im Cross-Cut geschnittene KEVLAR Genua I, hergestellt aus MAXX oder FLEX von Contender oder Dimension /Polyant ist nahezu das perfekte Regatta-Vorsegel. Erst diese Materialien machen es möglich ein maximal leichtes Segel mit weiten Einsatzbereich und optimaler Profiltreue zu einem wirklich attraktiven Preis zu fertigen. Die Genua I kann je nach Bootstyp und Wellenbild bis 15Knoten Wind benutzt werden und garantiert leichten Trimm, perfekten Stand und Vortrieb. Das formstabile Tuch unterstützt einen sauberen Anschnitt der das Boot leicht an der Windkante steuern lässt.

Die Genua 2 aus höher belastbarem und schwererem KEVLAR wird bis über 20 Kn gesegelt. Radiale Verstärkungen an Kopf, Hals und Schothorn verbessern auch hier zusätzlich die Krafteinleitung.